SSL Zertifikate enthalten Informationen wie z.B. den qualifizierten Domain Namen für DNS-Aufrufe Ihres Servers, den Namen sowie Adressinformationen Ihrer Organisation. Diese Informationen nennen sich "Distinguished Name". Bei der Generierung eines CSRs auf dem Webserver werden Sie aufgefordert, den “Distinguished Name“ einzutragen, welcher Ihren Server identifiziert.
Bei der Erneuerung eines SSL Zertifikats muss der für den neu zu generierenden CSR benutzte "Distinguished Name" mit dem “Distinguished Name“ des zu erneuernden Zertifikats exakt übereinstimmen.

 

Bitte kontaktieren Sie uns, falls die Informationen des “Distinguished Names“ ändern.

Login zu Managed Lösungen

Login zu Managed Lösungen
EPKI & Reseller

CSR Decoder

Benutzen Sie diesen CSR decoder um zu prüfen, ob der CSR die korrekten Informationen enthält, und die erforderliche Schlüssellänge von mindestens 2048 bit hat.

SSL Checker